English EN |  Hrvatski HR |  Deutsch DE

Reiseziele Karibik – Saint Lucia - Boot Mieten, segelschule

Segelrevier
Stützpunkt
Art des Angebots
Service
Werft
Model
Kabinen
Kojen
Länge
alle
Wochenpreis
alle
Jahr
alle

Saint Lucia

Südlich von Martinique liegt ein Juwel der Kleinen Antillen, die Insel Saint Lucia. Saint Lucia ist ein kleiner Inselstaat, eine konstitutionelle Monarchie und ein Mitglied des Commonwealth. Saint Lucia ist eine Insel vulkanischen Ursprungs und ist eine der gebirgigen karibischen Inseln. Die Insel hat ungefähr 180.000 Einwohner, die hauptsächlich im Dienstleistungsbereich (Tourismus und Banken) tätig sind und sich mit Anbau von Bananen beschäftigen.

Saint Lucia ist mit einer Vielzahl von malerischen Dörfern, Städten und ruhigen Hafen geschmückt. Die Hauptstadt und größte Stadt von Saint Lucia ist Castries die sich an der nordwestlichen Seite der Insel befindet. Castries ist voll von Hotels, Restaurants und Geschäften. Die Hauptattraktion der Stadt ist die Kathedrale der Unbefleckten Empfängnis, die größte Kathedrale der Karibik. Castries ist der größte Inselhafen und in der Saison ist er voll von großen Kreuzfahrtschiffen. Nördlich von Castries liegt Rodney Bay, in dem sich eine schöne Marina mit einer Charterbasis, Restaurants, Geschäften und Tankstelle befindet.

Saint Lucia ist voll von tropischen Sandstränden. Reduit Beach ist der bekannteste Strand mit goldenem Sand und türkisblauem Meer der sich an der Nordwestküste der Insel befindet. Neben den schönen Stränden sind die Pitons eine der Hauptattraktionen von St. Lucia , zwei dominierende Vulkankegel, die von der UNESCO geschützt werden. Saint Lucia hat zwei Flughäfen, die die Insel mit der Karibik und mehreren europäischen und amerikanischen Destinationen verbindet.